Krimi in der Bezirksklasse!

18.02.2020 | T: Mark Walecki-Mingers

Eigentlich sind unsere beiden zweiten Mannschaften angetreten um gemeinsam die DMS mit viel
Spaß zu schwimmen. Dass wir es mit einer Aufstiegschance zu tun haben würden, daran hatte zu
Beginn keiner gedacht.

Bei den Damen entwickelte sich ein Zweikampf zwischen unseren Mädels und der Mannschaft des
Würselener Schwimmclubs. Bei Herren mussten wir uns mit dem Dürener TV und der SG
Erkelenz-Hückelhoven um die Spitzenposition der Liga auseinandersetzen. Während die
Damen sich im zweiten Abschnitt ein beruhigendes Polster heraus schwammen,
wechselten bei Herren mehrfach die Positionen, so dass wir vor dem letzten Rennen nur 2 Punkte vorne lagen.

Klassenerhalt hart umkämpft!

11.02.2020 | T: Mark Walecki-Mingers | F: Steffen Willms

Aufgrund der Auf- bzw. Abstiegsregeln könnte es sein, dass bis zu 4 von 10 Mannschaften aus der Landesliga Rheinland absteigen müssen. Daher hieß es, den Platz 6 zu erreichen.

Und wie ist es gelaufen? Die Damen legten mit 15971 Zählern eine Punktlandung hin und setzten sich gegen das Kölner Triathlon Team, den VfR Übach-Palenberg und die SG Bergheim durch. Das Team von der SG Bayer startete erst gar nicht.

Sensation in Gelsenkirchen

09.02.2020 | T: Mark Walecki-Mingers | F: Steffen Willms

Eigentlich ist es noch zu früh, um zu begreifen, was unsere Jungs da vollbracht haben.
Im vergangenen Jahr ist unsere erste Herrenmannschaft erstmalig in die Oberliga West aufgestiegen.
Und nun: Sie schwimmen einfach durch und machen den direkten Aufstieg in die 2. Bundesliga als Punktzweiter perfekt.

Ja, ihr habt richtig gelesen 2. Bundesliga.

231,60 € für den guten Zweck

29.01.2020 | T: Mark Walecki-Mingers | F: Lieke Walecki

Anstelle des Mittwochtrainings machte sich eine Gruppe von Schwimmern auf den Weg zum Benefizschwimmen von 100'5 DAS HITRADIO in die Aachener Ulla-Klinger-Halle.
Unsere Betreuer Birgit Walecki und Lieke Walecki zählten dabei eine Gesamtstrecke von 28950m, was insgesamt 1158 Bahnen entsprach.

Das habt ihr toll gemacht!

„Meter machen“ war angesagt ...

28.01.2020 | T: Gertrud Wollgarten

Bei den ersten Bezirksmeisterschaften 2020 in Jülich am letzten Januar-Wochenende standen mit 400 Meter Lagen, 800 Meter und 1 500 Meter Freistil die langen Strecken in der offenen Klasse, den Jahrgängen und der Masters auf dem Programm.

Erneut ungeschlagen blieb Lukas Bücker in allen drei Wettkämpften. Über 400 Meter Lagen schwamm er in 04:43,44 Minuten zur Goldmedaille in der offenen Klasse. In 08:35,87 Minuten wurde er über die 800-Meter-Freistildistanz und in 16:01,64 Minuten über 1500 Meter Bezirksmeister. Die Silbermedaille über 1 500 Meter Freistil in 19:27,52 Minuten ging an Vera Willms. Auch über die 800-Meter-Strecke ging Vera an den Start, hier wurde sie Fünfte.

KONTAKT

IMPRESSUM

Kohlscheider
Schwimmclub 1973 e.V.

Geschäftsstelle
c/o Torsten von der Burg
Pöttgenstr. 39
52134 Herzogenrath kontakt(at)kohlscheider-sc.de


Vorstand

Egidius Laufen
Lars Schütte-Zehrer

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.