2019 ... wieder eine Erfolgsstory

19.12.2019 | T: Gertrud Wollgarten | F: Gertrud Wollgarten

Erneut erfolgreich bis zum Schluss waren unsere Schwimmerinnen und Schwimmer 2019. Dies zeigte das Ergebnis der Ehrung „Schwimmer des Jahres 2019“ im Schwimmbezirk Aachen im Rahmen der Kurzbahnmeisterschaften. Zu dieser Auszeichnung gratulieren wir zum zweiten Mal in Folge Lukas Bücker. Zu seinem grandiosen Punktekonto von 378 Zählern trugen u. a. die beiden Juniorenmeistertitel über 1500 m Freistil sowohl auf der Langbahn im August als auch auf der Kurzbahn im November bei. Aufs „Treppchen“ bei den „Schwimmerinnen des Jahres“ schafften es Nikola Schubert (Platz 2) und Vera Willms (Platz 3).

Bei den Bezirksmeisterschaften auf der Kurzbahn in der Aachener Osthalle am 7. und 8. Dezember gehörten wir zu den teilnehmerstärksten Vereinen mit 33 Aktiven, 164 Einzelstarts und 12 Staffeln. Wie 2019 schwammen wir im Medaillenspiegel der Einzelwettbewerbe in der offenen Klasse auf Rang 1 mit neun Gold-, zehn Silber-, acht Bronzemedaillen und 15 Urkundenplatzierungen. Der Medaillenspiegel der Staffeln wies zweimal Gold, dreimal Silber, einmal Bronze und drei Urkundenränge aus.

In der offenen Klasse sicherten sich Nikola Schubert (50 m und 200 m Brust) und Vera Willms (100 m Rücken) die Bezirksmeistertitel und damit die Goldmedaillen. Zweimal Silber gab es für Vera (200 m/50 m Rücken) und einmal für Nikola (100 m Brust). Bronze ging an Nikola (100 m/200 m Lagen), Luise Schürger (50 m Rücken) und Vera (400 m Freistil). Sechs unserer neun Goldmedaillen fischten sich Lukas Bücker (200 m Schmetterling/200m/400 m Freistil), Niklas Pes (50/100 m Brust) und Jonas Pes (200 m Lagen). Zur Silbermedaille schwammen Jonas (50/100 m Schmetterling/100 m Lagen/50 Brust), Lukas (100 Freistil/200 Lagen) und Christoph von Plessen (200 m Rücken). Mit je zweimal Bronze komplettierten Lukas (50/100 m Schmetterling) und Jonas (50/100 m Freistil) ihr Medaillenbündel.

Bei den Staffeln konnten wir die Vorjahrestitel über 4 x 50 m Lagen (mixed) und 4 x 50 m Freistil (weiblich) nicht verteidigen. Die Lagenstaffel schwamm auf Platz 2 hinter dem Aachener SV 06 und die Freistilstaffel auf Platz 3 hinter den Wasserfreunden Delphin Eschweiler. Dafür siegten wir jetzt über beide Lagenstaffeln (weiblich und männlich), einmal vor Aachen und einmal vor dem Dürener TV. Über 4 x 50 m Freistil (männlich und mixed) belegten wir jeweils Platz 2 hinter Aachen.

Bezirksjahrgangsmeistertitel gewannen Luise Schürger, Janna Sieger, Christoph von Plessen (zwei, alle Junioren), Jule Severin (drei), Lieke Walecki (zwei, beide Jahrgang 2003), Elias Lamberty (zwei, Jahrgang 2007) und unsere Jüngsten Hauke Nielsen und Torben Backhaus (je einmal, beide Jahrgang 2009). Im Medaillenspiegel der Jahrgangswertungen lagen wir mit 13 Gold-, neun Silber-, 12 Bronze- und 18 Urkundenplätzen im Mittelfeld der zwölf teilnehmenden Vereine.

Nun geht es für alle nach einem dicht getakteten Wettkampfjahr erst einmal in die wohlverdiente Weihnachtspause, bevor im neuen Jahr die Vorbereitungen für den Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen starten.

IMPRESSUM

Kohlscheider
Schwimmclub 1973 e.V.

Geschäftsstelle
c/o Torsten von der Burg
Pöttgenstr. 39
52134 Herzogenrath kontakt(at)kohlscheider-sc.de


Vorstand

Egidius Laufen
Lars Schütte-Zehrer

Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.