Willkommen auf der Startseite
Unterschriftenlisten abgegeben
Geschrieben von: Egi Laufen   

06. Juli - Liebe KSC-Mitglieder, unsere Arbeit der letzten Wochen war erfolgreich: Wir haben heute dem Bürgermeister im Beisein der Presse und der Lokalzeit Aachen (ca. Minute 12:25) über 3500 Unterschriften zur Unterstützung unseres Bäderkonzeptes überreichen können. Noch vor den großen Ferien wird am kommenden Dienstag in der Ratssitzung das Verfahren zum Bau eines neuen Zentralbads für ganz Herzogenrath auf den Weg gebracht. Nach Aussage der Verwaltung soll das Hallenbad Bergerstraße nach den Ferien wieder zur Nutzung freigegeben werden. Wir werden weiter das Verfahren zum Neubau eines Hallenbads begleiten. Wer Zeit und Lust hat, kann am Dienstagabend den öffentlichen Teil der Ratssitzung besuchen und sich informieren. Gut Nass, Egi Laufen

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. Juli 2017 um 07:23 Uhr
 
Weltrekord !!!
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   


25. Juni
- Mit unglaublichen 3852 Bahnen (96.300 m) stellte unsere Schwimmerin Vera Niemeyer am Wochenende in Meiningen (Thüringen) beim 20. Meininger 24h-Schwimmen einen neuen Weltrekord auf und sichert sich somit einen Eintrag in das Guinnessbuch der Rekorde. Damit ihr Projekt, 95,7 (Facebook), zum Erfolg führen würde, wurde sie im und auch außerhalb des Wassers von zahlreichen Helfern unterstützt. Weitere Einzelheiten folgen in Kürze!

Nun sind die offiziellen Ergebnislisten des Wochenende eingetroffen. Und die Ausbeute kann sich sehen lassen. Neben Vera haben unsere Aktiven den einen oder anderen Meter herunter gerissen.
Vera Niemeyer 96.300m (Weltrekord)
Lukas Bücker 47.000m
Lieke Walecki 42.300m
Janna Sieger 42.300m
Andre Bücker 15.000m
Steffen Willms 6.000m
Michael Sieger 3.700m

Als Kraulquappen gingen sie, wie schon beim 24h-Schwimmen in Aachen, als Gruppe an den Start und gewannen souverän diese Kategorie und schaubten den Rekord der durchschnittlich geschwommenden Leistung um mehr als 10km auf über 48.000m nach oben. Der Rekord sollte erst einmal länger halten.
Mit dieser kleinen Gruppe und der bärenstarken Leistung wurden wir sogar Dritter der Vereinswertung.

Mehr Informationen und auch ein Interview mit Vera findet man auf der Veranstaltungsseite http://www.24-stunden-schwimmen.de.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 06:09 Uhr
 
Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

Kohlscheider MannschaftSchlechter konnte eine Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft wohl nicht sein. Keine Schwimmhalle und vom Wetter abhängiges Training für die kleine Kohlscheider Gruppe der Qualifikanten. Für die DM in Berlin, wo eine Woche zuvor auch die DJM stattfand, hatten sich Vera Niemeyer (100 R) und Lukas Bücker (800 F) sowie insgesamt acht Staffeln qualifiziert.

Für Vera stand die Vorbereitung auf ihr 95,7-Projekt (Weltrekord im 24h-Schwimmen) im Vordergrund. Sie erreichte ihr selbst gestecktes Ziel, die 1:10 min auf 100m Rücken zu unterbieten, blieb damit aber deutlich über ihrer Qualifikationszeit. Mit dem Elan, den erst vor einer Woche auf der langen Bahn aufgestellten 800m Freistil Bezirksrekord geschwommen zu sein, setzte Lukas zum dritten Mal innerhalb von zwei Monaten einen drauf und verbesserte seinen eigenen Rekord auf 8:41,67 min.
Damit nimmt er Platz 15 in Deutschland ein. Als Startschwimmer der 4x200m Freistilstaffel zeigte er nur wenige Minuten vorher, was zukünftig von ihm zu erwarten ist. Mit 1:59,98 min unterbot er die 2-Minutenschallmauer und führt damit im Schwimmbezirk Aachen die Bestenlisten deutlich an.

Neben den Einzelstartern waren sieben weitere Schwimmer (Nikola Schubert, Lieke Walecki, Anna Schmidt-Stafford, Julia Schmidt-Stafford, Steffen Willms, Oliver Esser und Jonas Pes) mit nach Berlin gereist, um die sechs gemeldeten Staffeln zu komplettieren. Sowohl die 4x200m Freistilstaffel der Damen als auch die der Herren konnten ihre Qualifikationszeit noch einmal verbessern. Bei den Staffeln 4x100m Freistil weiblich, 4x100m Freistil mä¤nnlich, 4x100m Freistil mixed und 4x100m Lagen mixed blieben unsere Schwimmer nur knapp über ihrer Meldezeit.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. Juni 2017 um 05:18 Uhr
 
Veras Rekordversuch startet
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

23. Juni - Wer es noch nicht mitbekommen hat, unsere Schwimmerin Vera Niemeyer versucht an diesem Wochenende beim Meiniger 24h-Schwimmen den aktuellen Weltrekord zu überbieten und sich so ins Guinnessbuch der Rekorde ein zu tragen. Aktuell hält sie den deutschen Rekord mit 81.000 m. Dies entspricht im 25m-Bad inssgesamt 3240 Bahnen. Auf der Facebookseite Projekt 95,7 dokumentiert sie schon seit geraumer Zeit ihre Vorbereitungen. Auch während dem Rekordversuch wird sie berichten. Damit Vera bei ihrem ergeizigen Projekt nicht alleine ist, wird sie im Wasser von Lukas Bücker, Janna Sieger, Lieke Walecki und Steffen Willms unterstützt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. Juni 2017 um 10:43 Uhr
 
Aufruf zur Unterstützung der Petition an den Stadtrat
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

09. Juni - Liebe KSC-Mtglieder!

Am kommenden Sonntag kann jeder, der möchte, beim Burgfest in Herzogenrath die Petition (genauer: Bürgeranregung nach Paragraph 24 Gemeindeordnung NRW) an den Rat der Stadt "Schwimmen 2020" mit seiner Unterschrift unterstützen. Es wird einen Stand in der Apolloniastr. geben. Werbt für unser dringendes Anliegen, zeitnah in Kohlscheid ein Lehrschwimmbecken zu bauen und für ganz Herzogenrath ein vernünftiges Sportbad.

1. Vorsitzender des KSC
Egi Laufen

PS: Wer uns auch beim Stand unterstützen möchte, ist herzlich willkommen!

[Nachtrag 12.06.2017] Vielen Dank den Helfern des KSC; die Aktion hat allein am Sonntag 1453 Unterschriften bekommen, weitere Listen (Download unter http://2020.ksc73.de) sind noch im Umlauf. Die Resonanz der Bevölkerung war sehr groß und positiv für unser Anliegen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. Juni 2017 um 13:20 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 35