Willkommen auf der Startseite
Veras Meisterschaften
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

30. Januar - An Vera Niemeyer kommt man derzeit im Schwimmbezirk Aachen nicht so einfach vorbei. Bei den Bezirksmeisterschaften "Lange Strecken" in Jülich errang sie bei ihren drei Starts über 400 Meter Lagen, 800 Meter und der für Frauen nicht olympischen Strecke 1500 Meter Freistil jeweils den Bezirksmeistertitel der offenen Klasse. Anna Schmidt-Staffort sicherte sich zudem auf den langen Freistildistanzen in der offenen Klasse den Bronzerang.

Ganz oben auf dem Treppchen standen auch Niklas Pes (400L, AK20), Lieke Walecki (800F, 2003), Silke Severin (400L, AK45), Steffen Willms (1500F, AK25) und Reinhold Heinze (1500F, AK60). Neben den Podestplatzierungen erreichte die Mannschaft der SG Euregio Swim Team viele Platzierungen in den Top Ten. Die Bilanz wäre sicherlich noch besser ausgefallen, wenn wir krankheitsbedingt nicht einige Abmeldungen gehabt hätten. Hauptsache zur DMS in zwei bzw. drei Wochen sind wieder alle fit!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 06:21 Uhr
 
2. Aachener 24h-Schwimmen
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

14./15. Januar - Die Startgemeinschaft Euregio Swim Team läutete mit dem 2. Aachener 24h Schwimmen inoffiziell die Wettkampfsaison 2017 ein. Mit 12 von 343 Teilnehmern und 267,75 von 2827,15 Kilometern beteiligte sich die SG am Marathonwettkampf des ASV 06 und des Brander SV.
Neben der Favoritin auf dem Gesamtsieg Vera Niemeyer hatte sich eine kleine Gruppe, die Euregio Kraulquappen bestehend aus Vera Niemeyer, Julia und Anna Schmidt-Stafford, Janna Sieger und Lieke Walecki zum Ziel gesetzt, die Gruppenwertung mit dem höchsten Durchschnitt der von den Gruppenmitgliedern geschwommenen Strecken zu gewinnen. Am Ende ist ihr Plan mehr als aufgegangen. Sie siegten souverän mit einer Durchschnittsstrecke von 40,09 km, woran Vera mir ihrem neu aufgestellten deutschen Rekord mit 81.000 m maßgeblich beteiligt war. Damit hatten sie mehr als doppelt so viel Bahnen geschwommen wie die Zweitplatzierten. Hätte man unsere Teilnehmer alle zusammen gewertet, so hätten sie dies immer noch deutlich gewonnen.
Anna und Julia sicherten sich mit jeweils 42.200 m gemeinsam den dritten Platz in der Gesamtwertung. Den Juniorenpokal mussten sich unsere Schwimmerinnen Janna und Fabia Baum teilen. Sie beendeten ihr Dauerschwimmen nach jeweils 30.050 m.
Der Rekordversuch, die 100 km-Marke zu knacken, wurde auf Grund der nicht so guten Bedingungen abgebrochen. Nichtsdestotrotz sicherte sich Vera mit einer neuen deutschen Bestmarke einen Scheck über 500 €.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 06:27 Uhr
 
Training zwischen den Feiertagen
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

20. Dezember 2016 - Die Feiertage nähern sich mit riesigen Schritten und das Trainingsjahr neigt sich dem Ende zu. Wir gönnen unseren Trainern für ihren unermüdlichen Einsatz eine kleine Pause. Zwischen Weihnachten und einschließlich 02.01.2017 findet kein Training statt.
Wir wünschen ein geruhsames Fest und einen guten Rutsch!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 08:13 Uhr
 
Gute Vorsätze
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

01.01.2017 - Das Jahr hat gerade erst begonnen, schon gibt es die ersten guten Vorsätze. Damit die sich besser umsetzen lassen, wurde zum neuen Jahr eine weitere Trainingsgruppe mittwochs hinten dran gehängt. Die Schwimmgruppe, welche bisher freitags von 18.00 Uhr - 19.00 Uhr auf Bahn 3 (Manuel Knuben) ihre Bahnen zieht, bekommt nun mittwochs die Gelegenheit, nach allen anderen Breitensportgruppen noch eine Trainingseinheit auf Bahn 4 zu absolvieren.

Mittwochs sieht die Belegung für die Bahn 4 ab jetzt wie folgt aus:

Stunde Uhrzeit Gruppe
1. Stunde 18.00 Uhr - 18.45 Uhr Anfängerausbildung (Lieke/Charlotte)
2. Stunde 18.45 Uhr - 19.30 Uhr Anfängerausbildung (Susanne/Birgit)
3. Stunde 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Senioren (freies Schwimmen)
4. Stunde 20.15 Uhr - 21.00 Uhr sportl. Erwachsene (Manuel)

Für alle anderen Gruppen ändert sich nichts!

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. Januar 2017 um 14:51 Uhr
 
Toller Jahresabschluss
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

10./11. Dezember - Zum Ende des Jahres stand das Kurzbahn-Saisonfinale auf der Tagesordnung. Der ASV 06 führte in gewohnter Weise die diesjährige Bezirksmeisterschaft der Kurzbahn in der heimischen Osthalle durch. Die SG Euregio Swim Team nahm als einer der stärksten Mannschaften mit insgesamt 168 Einzel- und 10 Staffelstarts teil. Neben vielen persönlichen Bestzeiten errangen die Kohlscheider Schwimmer Vera Niemeyer, Jonas und Niklas Pes insgesamt vier Bezirksmeistertitel der offenen Klasse. Die 4x50m Lagenstaffel der Damen sicherte sich in einem starken Rennen ebenfalls den Bezirksmeistertitel.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 35