Sparkassen Cup
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

05. Okt. - Der Sparkassen-Cup ist ein ganz besonderer Wettkampf. Nicht nur, dass nur Staffeln geschwommen werden, sondern die Mannschaften haben eine besondere Zusammensetzung. So muss eine Mannschaft je aus einer Hälfte Mädchen und Jungen bestehen. Auch die einzelnen Jahrgangsgruppen müssen vertreten sein, und noch die eine oder andere Nebenbedingung.

So waren wir stolz am Freitag Abend in der Aachener Ursula-Klinger-Halle zwei Mannschaften in den Kampf um die Prämien ins Rennen schicken zu können. Am Ende hieß es nach den 5 4x50m-Staffeln in Delphin, Rücken, Brust, Freistil und Lagen: ein toller 5. und 14. Platz.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Oktober 2018 um 05:42 Uhr